Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Jürgen Holtz

Geburtsdatum: 10.08.1932

Geburtsort: Berlin

Biografie von Jürgen Holtz

Jürgen Holtz ist ein deutscher Schauspieler. Sein Schauspielstudium absolvierte er von 1952 bis 1955 am Deutschen Theaterinstitut Weimar und an der Theaterhochschule Leipzig. Er begann seine Schaupielkarriere an Theatern in Erfurt (1955–1957), später in Brandenburg an der Havel und von 1960 bis 1964 am Theater in Greifswald. Es folgte ein Engagement an der Berliner Volksbühne. Von 1966 bis 1974 hatte er ein Engagement am Deutschen Theater in Berlin. Es folgten Engagements in Berlin und Gastspiele in Hamburg und Bochum. 1983 verließ er die DDR.

Neben der Theaterarbeit trat er ab 1957 auch in Film und Fernsehen auf und wirkte bei Hörspielproduktionen mit. Er wurde mehrfach ausgezeichnet, so mit dem Adolf-Grimme-Preis (1990), Hessischen Kulturpreis (2004) und mit dem Theaterpreis Berlin (2013).

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Jürgen Holtz gefunden.

Filmografie - Filme mit Jürgen Holtz

(2014, Thriller)

Drei

(2009, Drama)

(1994-2006, Krimi)

(2006, Komödie)

Good Bye, Lenin!

(2001, Tragikomödie)

Unser Lehrer Doktor Specht

(1991-1999, Fernsehserie)

Motzki

(1993, Fernsehserie)

Rosa Luxemburg

(1985, Historienfilm)

(1983, Spielfilm)

(1975, Historienfilm)

(1974, Fernsehfilm)

Unterm Birnbaum

(1973, Drama)

Sechse kommen durch die Welt

(1972, Märchenfilm)

Leichensache Zernik

(1972, Krimi)

Die Verschworenen

(1971, Fernsehfilm)

Wie heiratet man einen König?

(1969, Märchenfilm)

Junge Frau von 1914

(1969, Fernsehfilm)