Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Rolf Ludwig

Geburtsdatum: 28.07.1925

Geburtsort: Stockholm, Schweden

Todesdatum: 27.03.1999

Todesort: Berlin

Biografie von Rolf Ludwig

Rolf Ludwig war ein deutscher Schauspieler. Er wurde in Stockholm als Rolf Erik Ludewig geboren. Im Alter von fünf Jahren kehrte die Famile nach Deutschland zurück. Er wuchs in Dresden auf und machte eine Druckerlehre. Im Zweiten Weltkrieg war er ab 1943 Kampfpilot. Er wurde abgeschossen und kam in britische Kriegsgefangenschaft. Er beteiligte sich am Lagertheater. Nach dem Zweiten Weltkrieg spielte er Theater in Radebeul und Dresden. Ab Mitte der 1950er bis Anfang der 1960er Jahre hatte er ein Engagement an der Berliner Volksbühne. Er wechselte zum Deutschen Theater in Berlin, indem er bis in die 1990er Jahre Ensemblemitglied war. Er spielte dort 580 Mal in dem Stück Der Drache von Benno Besson die Hauptrolle.

Rolf Ludwig stand ab 1952 bis 1997 auch für Film und Fernsehen vor der Kamera. Bekannt wurde er unter anderem mit dem Film Der Hauptmann von Köln (1956), dem DEFA-Märchenfilm Das Feuerzeug (1959), als Hrdlitschka im DEFA-Film Der Dritte (1972) und 1991 mit der Hauptrolle im Film Stein.

Rolf Ludwig wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 1959 mit dem Kunstpreis der DDR, 1973 mit dem Nationalpreis der DDR II. Klasse und 1996 mit der Goldene Henne.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Rolf Ludwig gefunden.

Filmografie - Filme mit Rolf Ludwig

(1992-2002, Fernsehserie)

Nikolaikirche

(1995, Fernsehfilm)

(1992, Fernsehfilm)

Stein

(1991, Drama)

Das Buschgespenst

(1986, Krimi)

Bebel und Bismarck

(1986, Fernsehfilm)

Das Schulgespenst

(1986, Kinderfilm)

(1984, Spielfilm)

Moritz in der Litfaßsäule

(1983, Kinderfilm)

Einzug ins Paradies

(1983, Fernsehserie)

Das Graupenschloss

(1982, Fernsehfilm)

Komm mit mir nach Chicago

(1981, Fernsehfilm)

Verflucht und geliebt

(1981, Fernsehfilm)

Die Verlobte

(1979, Drama)

Levins Mühle

(1979, Drama)

Camping - Camping

(1976, Komödie)

Lotte in Weimar

(1974, Drama)

(1974, Fernsehfilm)

Zement

(1973, Fernsehfilm)

Apachen

(1973, Indianerfilm)

Der Dritte

(1972, Drama)

(1971, Fernsehfilm)

Tödlicher Irrtum

(1970, Indianerfilm)

(1968, Spielfilm)

Der Streit um den Sergeanten Grischa

(1967/1968, Fernsehfilm)

Abschied

(1967, Drama)

Kleiner Mann - was nun?

(1966, Fernsehfilm)

Viel Lärm um nichts

(1964, Spielfilm)

(1955-1963)

Der Fall Gleiwitz

(1961, Spielfilm)

Das Feuerzeug

(1959, Märchenfilm)

(1956, Spielfilm)

Thomas Müntzer

(1956, Historienfilm)

(1955, Spielfilm)