Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Lotte in Weimar

Jahr: 1974

Regie: Egon Günther

Länge: 119 Minuten

Genre: Drama

Bewertung:(4 von 5)

Handlung von "Lotte in Weimar"

Lotte in Weimar ist eine deutsche Literaturverfilmung der DEFA von Egon Günther nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Mann. Die Hauptdarsteller sind Lilli Palmer, Martin Hellberg, Rolf Ludwig und Jutta Hoffmann.

Im Jahr 1816 kommt Hofrätin Charlotte Kestner nach Weimar. Unter einem Vorwand trifft sie ihre Jugendliebe Goethe wieder. Er hatte sie mit dem Roman “Die Leiden des jungen Werthers” unsterblich gemacht. Goethe ist inzwischen 67 Jahre alt. Das gemeinsame Essen verläuft unverbindlich. Mit Goethe ist Charlotte nur in der Kutsche bei einem kurzen Gespräch allein. Sie reist danach ab. Damit ist dieses Kapitel ihres Lebens für sie abgeschlossen.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Lotte in Weimar" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Lotte in Weimar"

(geb. 14.03.1945)

(geb. 07.01.1939)

Barbara Brecht-Schall

(geb. 28.10.1930)

(geb. 24.04.1922)

(geb. 28.09.1953)

(geb. 18.08.1954)

(geb. 11.12.1952)

(geb. 08.02.1945)

(geb. 31.01.1905)

Jutta Hoffmann

(geb. 03.03.1941)

(geb. 06.10.1929)

(geb. 30.03.1921)

Monika Lennartz

(geb. 26.02.1938)

Rolf Ludwig

(geb. 28.07.1925)

(geb. 20.06.1941)

(geb. 17.10.1947)

(geb. 09.02.1946)

Lilli Palmer

(geb. 24.05.1914)

(geb. 24.01.1948)

(geb. 16.05.1924)

(geb. 06.01.1942)

Katharina Thalbach

(geb. 19.01.1954)

Thomas Thieme

(geb. 29.10.1948)

(geb. 30.10.1954)

Relevante Filme zu "Lotte in Weimar"

Goethe!

Goethe!

(2009, Drama)