Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Der Zürich-Krimi - Borcherts Fall

Jahr: 2016

Regie: Matthias Steurer

Länge: 89 Minuten

Genre: Krimi

Handlung von "Der Zürich-Krimi - Borcherts Fall"

Der Zürich-Krimi - Borcherts Fall ist ein deutscher Krimi der Degeto-Reihe Der Zürich-Krimi aus dem Jahr 2016 mit den Hauptdarstellern Christian Kohlund und Katrin Bauerfeind. Es ist Borcherts erster Fall. Die Erstausstrahlung war am 28.04.2016.

Der Anwalt Thomas Borchert kehrt nach vielen Jahren im Ausland überraschend in seine Heimatstadt Zürich zurück. Er will bei seiner Familie Abstand gewinnen und sich dem Zugriff der deutschen Behörden entziehen. Sein Arbeitgeber, der FonSonic-Konzern, hat ihn fristlos entlassen. Grund ist ein Bestechungsskandal in Südamerika.

Der Anwalt mit alles andere als weißer Weste will einiges wiedergutmachen und stellt sich auf die Seite der Schwachen. Als er der philippinischen Haushaltshilfe Amihan Singh zu Hilfe eilt, bekommt er eine Anzeige wegen Körperverletzung. Sein alter Freund empfiehlt ihm die idealistische Anwältin Dominique Kuster als juristischen Beistand.

Demnächst im TV:

    Darsteller - Schauspieler von "Der Zürich-Krimi - Borcherts Fall"

    Katrin Bauerfeind

    (geb. 21.07.1982)

    (geb. 10.12.1970)

    Robert Hunger-Bühler

    (geb. 07.05.1953)

    Christian Kohlund

    (geb. 17.08.1950)

    (geb. 23.03.1973)

    Leslie Malton

    (geb. 15.11.1958)

    (geb. 22.04.1966)

    (geb. 14.02.1974)

    (geb. 28.08.1984)