Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Katie Fforde - Herzenssache

Jahr: 2017

Regie: Helmut Metzger

Länge: 90 Minuten

Genre: Drama

Handlung von "Katie Fforde - Herzenssache"

Katie Fforde - Herzenssache ist der 30. Film der Katie Fforde - Reihe aus dem Jahr 2017 mit den Hauptdarstellern Ralf Bauer, Fiona Coors und Peggy Lukac. Die Taxifahrerin Audrey hat vor einem Jahr ihren 17-jährigen Sohn Nicholas durch einen Unfall verloren. Sie hatte damals sein Herz für eine Transplantation freigegeben. Nach dem Unfall konnte sie nicht mehr in ihrem Beruf als Krankenschwester arbeiten. Audrey hat ihre Trauer noch nicht verarbeitet. Ihr Freund Chad, der Arzt ist, will ihr helfen. Aus diesem Grund will er sie überzeugen, dass der Tod ihres Sohnes nicht völlig sinnlos war. Deshalb zeigt er ihr die Krankenakte des 19-jährigen Ray, der ohne das Spenderherz nicht mehr leben würde.

Audrey fährt in den Heimatort von Ray, um ihn und seine Familie kennenzulernen. Durch eine Verwechslung hält er sie für seine Physiotherapeutin. Ohne das Missverständnis aufzuklären, lässt sie sich von den Eltern des jungen Mannes als Therapeutin einstellen. Sie muss mit ansehen, wie wenig Ray sein neu gewonnenes Leben zu schätzen weiß. Auch erfährt sie, dass Ray nicht damit klar kommt, nicht so leistungsfähig zu sein, wie andere Jugendliche in seinem Alter. Je näher sie sich kommen, desto tiefer verstrickt sie sich in Lügen. Als Ray, um ein Mädchen zu beeindrucken, an einer Mutprobe teilnimmt, kann Audrey ihn in letzter Minute retten.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Katie Fforde - Herzenssache" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Katie Fforde - Herzenssache"

Ralf Bauer

(geb. 12.09.1966)

(geb. 07.06.1972)

(geb. 20.08.1991)

(geb. 18.06.1949)

(geb. 01.04.1965)

(geb. 01.08.1971)

Relevante Filme zu "Katie Fforde - Herzenssache"

Katie Fforde - Wachgeküsst

(2018, Liebesfilm)