Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Max von Thun

Geburtsdatum: 21.02.1977

Geburtsort: München

Biografie von Max von Thun

Max von Thun, auch Maximilian Thun, eigentlich Maximilian Romedio Johann-Ernst Thun-Hohenstein, Graf von Thun und Hohenstein, ist ein österreichisch-deutscher Schauspieler und Fernsehmoderator. Seine Karriere begann er ohne vorherige Schauspielausbildung Mitte der 1990er Jahre am Theater in England. Seine erste Filmrolle hatte er 1996 in “Lamorte”. Seitdem dreht er regelmäßig für Film und Fernsehen. Max von Thun ist auch Sänger und Gitarrist der Band “77”.

Max von Thun ist der Sohn des österreichischen Schauspielers Friedrich von Thun. Seine Mutter war Gaby von Thun, geboren als Gabriele Bleyler (1941-2018). Er ist mit der Designerin Kim Eberle liiert und hat mit ihr einen Sohn.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Max von Thun gefunden.

Filmografie - Filme mit Max von Thun

Schwarzach 23

(2015-2020, Krimi)

(2019, Fernsehserie)

(2018, Romanze)

(2018, Fernsehfilm)

(2016, Komödie)

(2016, Drama)

Was im Leben zählt

(2016, Familienfilm)

Traumfrauen

(2015, Komödie)

(2015, Komödie)

Gut zu Vögeln

(2014, Komödie)

Add a Friend

(2012-2014, Fernsehserie)

(2014, Drama)

Sternstunde ihres Lebens

(2013, Fernsehfilm)

Ein weites Herz

(2013, Drama)

Wer's glaubt, wird selig

(2012, Komödie)

Rubbeldiekatz

(2011, Komödie)

Sommer der Gaukler

(2010, Historienfilm)

Der Meisterdieb

(2010, Märchenfilm)

(2010, Fernsehfilm)

Böses Erwachen

(2009, Kriminalkomödie)

Geliebter Johann geliebte Anna

(2009, Historienfilm)

(2008, Drama)

Engel sucht Liebe

(2008, Komödie)

(2007, Drama)

Die Flucht

(2006, Drama)

Zwei am großen See

(2003-2006, Heimatfilm)

Samba in Mettmann

(2004, Komödie)

(2002-2003, Fernsehserie)

(2003, Drama)

100 Pro

(2000, Komödie)

Relevante Schauspieler zu Max von Thun

Friedrich von Thun

Friedrich von Thun

(geb. 30.06.1942)