Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Zwei Profis

Jahr: 2002-2003

Regie: Heidi Kranz, Christoph Klünker

Länge: 10 Folgen a 43 Minuten

Genre: Fernsehserie

Handlung von "Zwei Profis"

Zwei Profis ist eine deutsche Fernsehserie aus den Jahren 2002-2003 mit den Hauptdarstellern Daniel Friedrich, Ken Narasaki und Peter Prager. Die Erstausstrahlung war am 15.01.2003.

Durch ein internationales Austauschprogramm bekommt die Kölner Kriminalpolizei den japanischen Kommissar Ushiro Sato als neuen Partner. Kommissar Bernd Krallert bietet ihm an, bei ihm und seiner Familie zu wohnen.

Episoden: 1 Zwei Profis und ein Lächeln** / 2 Zwei Profis und die Babyfalle** / 3 Zwei Profisund das tote Mädchen** / 4 Zwei Profis und der Luxusfisch** / 5 Zwei Profis und der tote Richter** / 6 Zwei Profis und der Bodyguard** / 7 Zwei Profis und die späte Rache** / 8 Zwei Profis und der Mord ohne Leiche** / 9 Zwei Profis und die falsche Spur / 10 Zwei Profis und das schweigsame Dorf

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für den Film "Zwei Profis" gefunden.

Darsteller - Schauspieler von "Zwei Profis"

Henning Baum

(geb. 20.09.1972)

Jim Boeven

(geb. 11.11.1967)

Luise Bähr

(geb. 23.06.1979)

(geb. 30.06.1984)

(geb. 24.11.1955)

(geb. 22.09.1958)

(geb. 14.08.1974)

(geb. 20.09.1974)

Eva Habermann

(geb. 16.01.1976)

Hannah Herzsprung

(geb. 07.09.1981)

(geb. 29.11.1976)

Brigitte Janner

(geb. 24.01.1945)

(geb. 26.08.1968)

(geb. 02.06.1952)

Cecilia Kunz

(geb. 15.12.1971)

(geb. 12.08.1961)

(geb. 14.10.1968)

Andrea Lüdke

(geb. 01.09.1963)

(geb. 11.11.1985)

Sven Martinek

(geb. 18.02.1964)

Michaela May

(geb. 18.03.1952)

Peter Millowitsch

(geb. 01.02.1949)

(geb. 17.09.1976)

(geb. 18.03.1952)

(geb. 11.10.1965)

Uwe Rohde

(geb. 08.12.1958)

Siemen Rühaak

(geb. 16.05.1950)

Clelia Sarto

(geb. 26.11.1973)

(geb. 27.12.1970)

August Schmölzer

(geb. 27.06.1958)

(geb. 12.07.1958)

Jürgen Tonkel

(geb. 23.08.1962)

Georg Uecker

(geb. 06.11.1962)

Sabine Vitua

(geb. 30.05.1961)

(geb. 18.11.1953)

Sophie von Kessel

(geb. 12.10.1968)

(geb. 03.10.1968)

Max von Thun

(geb. 21.02.1977)

Christof Wackernagel

(geb. 27.08.1951)

(geb. 08.10.1958)

(geb. 04.12.1957)