Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Gerhard Wittmann

Geburtsort: Aindling

Biografie von Gerhard Wittmann

Gerhard Wittmann ist ein deutscher Schauspieler. Seine schauspielerische Ausbildung absolvierte er von 1997 bis 2000 am Münchner Zinner Studio. Bereits von 1991-1994 war er am Landestheater Linz als Schauspieler tätig. Nach einem Gastspiel am Theater Regensburg hatte Wittmann bis 1999 ein Engagement am Südostbayerischen Städtetheater in Landshut.

Seit Beginn der 2000er-Jahre gastierte er darüber hinaus in München an der Kleinen Komödie am Max II und am Metropoltheater, bei den Luisenburg-Festspielen in Wunsiedel und den Carl Orff-Festspielen in Andechs.

Gerhard Wittmann arbeitet neben seinen Theaterengagements auch für Film und Fernsehen und ist in der Werbung tätig.

Gerhard Wittmann lebt in München.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Gerhard Wittmann gefunden.

Filmografie - Filme mit Gerhard Wittmann

Um Himmels Willen

(2002-heute, Fernsehserie)

SOKO Kitzbühel

(2001-heute, Krimi)

Kommissarin Lucas

(2002-heute, Krimi)

Die Chefin

(2012-heute, Krimi)

Der Alte

(1976-heute, Krimi)

Die Rosenheim-Cops

(2002-heute, Krimi)

Unter Verdacht

(2002-heute, Krimi)

(2016-2020, Krimi)

Lindenstraße

(1985-2020, Fernsehserie)

(2020, Komödie)

(2020, Fernsehfilm)

Kaiserschmarrndrama

(2019, Kriminalkomödie)

Leberkäsjunkie

(2019, Kriminalkomödie)

Sauerkrautkoma

(2018, Kriminalkomödie)

Dieses bescheuerte Herz

(2017, Tragikomödie)

Der große Rudolph

(2017, Drama)

(2017, Komödie)

Schweinskopf al dente

(2016, Kriminalkomödie)

Grießnockerlaffäre

(2016, Kriminalkomödie)

Die Garmisch-Cops

(2012-2014, Fernsehserie)

Winterkartoffelknödel

(2014, Kriminalkomödie)

(2013, Komödie)

(2013, Krimi)

Dampfnudelblues

(2012, Kriminalkomödie)

Der Kaiser von Schexing

(2008-2011, Fernsehserie)

(2004, Fernsehfilm)

Vera Brühne

(2000, Fernsehfilm)

(1996, Fernsehfilm)