Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Kristian Kiehling

Geburtsdatum: 17.09.1976

Geburtsort: Holstebro, Dänemark

Biografie von Kristian Kiehling

Kristian Kiehling, bürgerlich Kristian Erik Kiehling, ist ein deutscher Schauspieler mit lettischen Wurzeln. Er absolvierte seine Schauspielausbildung von 1997 bis 2000 am Mozarteum in Salzburg. Anschließend spielte er Theater am Schauspiel Köln und im Theaterhaus Stuttgart.

Seit 1997 arbeitet er auch als Filmschauspieler in Deutschland und im britischen Fernsehen. 2013 hatte er in der TV-Serie Verbotene Liebe eine größere Rolle als Juri Adam.

Sein Debüt als Regisseur gab er mit dem Film Chronicle Of A Summer In Europe.

Kristian Kiehling engagiert sich für die Hilfsorganisation Migrant Offshore Aid Station. Der Schauspieler lebt in Berlin.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Kristian Kiehling gefunden.

Filmografie - Filme mit Kristian Kiehling

In aller Freundschaft

(1998-heute, Fernsehserie)

SOKO Leipzig

(2001-heute, Krimi)

SOKO Stuttgart

(2009-heute, Krimi)

(2016-2020, Krimi)

(2016, Familienfilm)

Verbotene Liebe

(1995-2015, Telenovela)

Unser Charly

(1995-2012, Fernsehserie)

Hallo Robbie!

(2001-2009, Fernsehserie)

Rumpelstilzchen

(2009, Märchenfilm)

Im Namen des Gesetzes

(1994-2007, Krimi)

(2007, Spielfilm)

Das Traumhotel - China

(2007, Familienfilm)

Zu schön für mich

(2007, Liebesfilm)

(1994-2006, Krimi)

Die Wache

(1994-2006, Krimi)

Alphateam - Die Lebensretter im OP

(1996-2005, Fernsehserie)

Arme Millionäre

(2004-2005, Fernsehserie)

Für alle Fälle Stefanie

(1995-2004, Fernsehserie)

Autobahnraser

(2004, Actionfilm)

Scharf wie Chili

(2004, Komödie)

Berlin, Berlin

(2001-2004, Fernsehserie)