Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Harald Warmbrunn

Geburtsdatum: 12.06.1933

Geburtsort: Berlin

Todesdatum: 18.12.2020

Todesort: Berlin

Biografie von Harald Warmbrunn

Harald Warmbrunn war ein deutscher Schauspieler. Sein Schauspielstudium absolvierte er von 1960 bis 1962 am Schauspielstudio des Staatstheaters Dresden. Danach hatte er ein fünfjähriges Engagement am Theater Karl-Marx-Stadt. von 1967-2001 gehörte er zum Ensemble der Berliner Volksbühne.

Harald Warmbrunn stand zwischen 1960 und 2009 für Film und Fernsehen vor der Kamera.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Harald Warmbrunn gefunden.

Filmografie - Filme mit Harald Warmbrunn

SOKO Leipzig

(2001-heute, Krimi)

(1997, Drama)

(1994, Drama)

(1991-1992, Fernsehserie)

Jana und Jan

(1991, Spielfilm)

Märkische Chronik

(1981-1988, Fernsehfilm)

Rund um die Uhr

(1986, Fernsehserie)

Front ohne Gnade

(1981-1984, Fernsehserie)

Familie Neumann

(1984, Fernsehserie)

(1983, Spielfilm)

Der lange Ritt zur Schule

(1981, Kinderfilm)

Solo Sunny

(1980, Drama)

Archiv des Todes

(1978-1980, Fernsehserie)

Plantagenstraße 19

(1979, Fernsehfilm)

Addio, piccola mia

(1978, Historienfilm)

Die zertanzten Schuhe

(1977, Märchenfilm)

Heimkehr in ein fremdes Land

(1975/1976, Fernsehfilm)

Daniel Druskat

(1975, Fernsehfilm)

(1975, Fernsehfilm)

Verdammt, ich bin erwachsen

(1974, Jugendfilm)

Die lieben Mitmenschen

(1973, Fernsehserie)

Die Brüder Lautensack

(1971-1972, Fernsehfilm)

(1972, Drama)

Der Adjutant

(1971, Fernsehfilm)

Die Verschworenen

(1971, Fernsehfilm)

(1970, Komödie)

(1970, Fernsehfilm)

Der Streit um den Sergeanten Grischa

(1967/1968, Fernsehfilm)

Berlin um die Ecke

(1965, Spielfilm)

For Eyes Only

(1962/1963, Krimi)