Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Karl Kranzkowski

Geburtsort: Drieberg bei Schwerin

Biografie von Karl Kranzkowski

Karl Kranzkowski ist ein deutscher Schauspieler. Seine Ausbildung absolvierte er von 1976 bis 1979 an der Schauspielschule Rostock und hatte danach Theaterengagements in Nordhausen, Bautzen und Magdeburg. In den Jahren 1989 bis 1997 hatte er ein festes Engagement am Deutschen Theaters in Berlin.

Seine erste Filmrolle hatte er in dem DEFA-Film Verbotene Liebe.

Karl Kranzkowski ist seit Anfang der 1990er Jahre für Film und Fernsehen tätig.

Der Schauspieler lebt in Stuttgart.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Karl Kranzkowski gefunden.

Filmografie - Filme mit Karl Kranzkowski

Dr. Klein

(2014-heute, Fernsehserie)

Helen Dorn

(2013-heute, Krimi)

SOKO Stuttgart

(2009-heute, Krimi)

Wilsberg

(1995-heute, Krimi)

Stralsund

(2008-heute, Krimi)

In aller Freundschaft

(1998-heute, Fernsehserie)

Tatort

(1990-heute, Krimi)

(2016, Historienfilm)

Danni Lowinski

(2010-2014, Fernsehserie)

(2013, Komödie)

In gefährlicher Nähe

(2012, Thriller)

(2008, Liebesfilm)

Schokolade für den Chef

(2007, Komödie)

Solo für Schwarz

(2003-2007, Krimi)

Die Wölfe

(2007, Drama)

(2006, Melodram)

(1994-2006, Krimi)

Der Kriminalist

(seit 2006, Krimi)

Vaterherz

(2006, Drama)

Die Wolke

(2005, Katastrophenfilm)

Hunger auf Leben

(2003, Drama)

(seit 2003, Krimi)

Der Untergang

(2003, Historienfilm)

(2003, Fernsehserie)

Das Bernstein-Amulett

(2003, Fernsehfilm)

Der Verleger

(2000, Fernsehfilm)

Helden wie wir

(1999, Komödie)

(1998, Fernsehfilm)

Nikolaikirche

(1995, Fernsehfilm)

Das Versprechen

(1994, Spielfilm)

(1992, Drama)

Polizeiruf 110

(1971-1990, Krimi)

Klein, aber Charlotte

(1990, Fernsehserie)

(1989, Spielfilm)

Flugstaffel Meinecke

(1989, Fernsehserie)

Die ehrbaren Fünf

(1988, Historienfilm)