Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Nadja Uhl

Geburtsdatum: 23.05.1972

Geburtsort: Stralsund

Biografie von Nadja Uhl

Nadja Uhl ist eine deutsche Schauspielerin. Ihre Schauspielausbildung erhielt sie an der Leipziger Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy. Danach hatte sie 1994 ihr erstes Engagement am Hans Otto Theater in Potsdam.

Bereits 1993 hatte sie ihre erste Filmrolle in ** Der grüne Heinrich**. Seit Mitte der 1990er Jahre arbeitet sie überwiegend für Film und Fernsehen. Für ihre Rolle im Film Männerherzen war sie für den Deutschen Film preis nominiert. Für ihre Rolle in Operation Zucker bekam sie 2013 den Bayerischen Fernsehpreis, den Günter Rohrbach Filmpreis und 2014 die Goldene Kamera.

Die Schauspielerin engagiert sich in Potsdam für straffällig gewordene Jugendliche.

Nadja Uhl lebt nach Jahren in Berlin heute in Potsdam in einem Mehr-Generationen-Haus. Mit ihrem Lebensgefährten und Manager Kay Bockhold hat sie zwei Töchter.

Demnächst im TV:

Filmografie - Filme mit Nadja Uhl

Spreewaldkrimi

(2006-heute, Krimi)

Preis der Freiheit

(2018-2019, Drama)

(2019, Thriller)

(2019, Krimi)

(2017, Fernsehfilm)

Alles inklusive

(2014, Komödie)

300 Worte Deutsch

(2013, Komödie)

In einem wilden Land

(2013, Abenteuerfilm)

Ein weites Herz

(2013, Drama)

(2013, Komödie)

Operation Zucker

(2012, Thriller)

Schlussmacher

(2012, Komödie)

Der Turm

(2011, Drama)

Dschungelkind

(2010, Drama)

Männerherzen

(2008, Komödie)

So glücklich war ich noch nie

(2008, Tragikomödie)

Dornröschen erwacht

(2006, Thriller)

Vier Minuten

(2005, Drama)

Nicht alle waren Mörder

(2005, Fernsehfilm)

Die Sturmflut

(2004, Fernsehfilm)

Sommer vorm Balkon

(2004, Spielfilm)

Die Zwillinge

(2002, Drama)

Auf eigene Gefahr

(1993-2000, Fernsehserie)

(1996, Fernsehfilm)