Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Henriette Confurius

Geburtsdatum: 05.02.1991

Geburtsort: Berlin

Biografie von Henriette Confurius

Henriette Confurius ist eine deutsch-niederländische Schauspielerin. Sie ist die Tochter des Schriftstellers Gerrit Confurius und einer niederländischen Schauspielerin. Sie wuchs in Norddeutschland auf. Im Alter von neun Jahren zog die Familie nach Berlin zurück. Schon mit 8 Jahren begann sie mit der Schauspielerei. Mit 17 ging sie für ein Jahr nach Irland. Danach setzte sie ihre Schauspielkarriere fort.

Seit 2001 dreht sie regelmäßig Filme, vorwiegend fürs Fernsehen. In den Jahren 2004 und 2009 erhielt sie den Deutschen Filmpreis-Förderpreis. 2015 wurde sie für ihre Rolle in Tannbach - Schicksal eines Dorfes mit dem BAMBI 2015 als beste Schauspielerin national ausgezeichnet.

Henriette Confurius lebte von 2012-2014 in Wien. Sie lebt in Berlin und arbeitet auch als Möbelrestaurateurin. Ihre Brüder Lucas Confurius und Carl Confurius sind ebenfalls als Schauspieler tätig.

Demnächst im TV:

Keine aktuellen Sendetermine für Henriette Confurius gefunden.

Filmografie - Filme mit Henriette Confurius

(2020, Fernsehfilm)

Narziss und Goldmund

(2019, Historienfilm)

Die verlorene Tochter

(2018, Fernsehserie)

Rübezahls Schatz

(2017, Märchenfilm)

Das kalte Herz

(2016, Märchenfilm)

Nebel im August

(2016, Drama)

Die Holzbaronin

(2012, Drama)

Die geliebten Schwestern

(2012, Historienfilm)

Allerleirauh

(2012, Märchenfilm)

(2010, Spielfilm)

Jenseits der Mauer

(2009, Drama)

Das Geheimnis im Wald

(2007, Thriller)

Die Wölfe

(2007, Drama)

Der Novembermann

(2006, Fernsehfilm)

Frauen, die Prosecco trinken

(2000, Fernsehfilm)

Relevante Schauspieler zu Henriette Confurius