Karola

Herzlich willkommen bei der Filmeule

Herbert Köfer

Geburtsdatum: 17.02.1921

Geburtsort: Berlin

Todesdatum: 24.07.2021

Todesort: Berlin

Biografie von Herbert Köfer

Herbert Köfer war ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Moderator. Er war der älteste aktive deutsche Schauspieler. Er absolvierte eine kaufmännische Lehre bei der Lokomotivfabrik Orenstein & Koppel in Berlin-Spandau. Köfer absolvierte sein Studium an der von Max Reinhardt 1905 eingerichteten Schauspielschule des Deutschen Theaters zu Berlin.

1940/41 hatte er sein erstes Engagement am Stadttheater in Brieg. Zwischen 1941 und 1945 war er zur deutschen Wehrmacht eingezogen. Nach dem Krieg hatte er von 1945-1947 ein Engagement am Neuen Berliner Künstlertheater. Weitere Gastspiele und Engagements in Berlin und im Bezirk Potsdam folgten.

Außerdem stand er 1952 als Nachrichtensprecher für die erste Sendung und am 31. Dezember 1991 für die letzte Sendung des Deutschen Fernsehfunks vor der Kamera.

Herbert Köfer war ab 1951 als Schauspieler in zahlreichen Rollen für Film, Fernsehen und Theater tätig. Erfolgreich war unter anderem mit ihm die Familienserie Rentner haben niemals Zeit, in der er ab Anfang 1979 gemeinsam mit Helga Göring das Ehepaar Anna und Paul Schmidt spielte.

Der Schauspieler feierte 2010 sein 70-jähriges Bühnenjubiläum. Er stand auch mit 97 Jahren noch auf der Bühne (Comödie Dresden, Komödie am Ku’damm in Berlin).

In den Jahren 2002 und 2020 erhielt er die “Goldene Henne für sein Lebenswerk”.

Herbert Köfer hat mehrere autobirografische Bücher veröffentlicht. Im Jahr 2009 erschien sein Buch Nie war es so verrückt wie immer … - Erinnerungen. Im Jahr 2020 veröffentlichte er das Buch 99 und kein bisschen leise.

Im Jahr 2000 hat er seine Lebensgefährtin, die Sängerin Heike Knochée, geheiratet. Es war seine dritte Ehe. Aus erster Ehe hatte er einen Sohn und eine Pflegetochter. Aus seiner zweiten Ehe mit der Schauspielerin Ute Boeden hatte er seine Töchter Mirjam Köfer und Geertje Boeden, die ebenfalls Schauspielerinnen wurden.

Herbert Köfer lebte am Seddiner See, Brandenburg. Er starb am 24.07.2021 im Alter von 100 Jahren in einem Berliner Krankenhaus.

Demnächst im TV:

Filmografie - Filme mit Herbert Köfer

SOKO Wismar

(2004-heute, Krimi)

Notruf Hafenkante

(2007-heute, Fernsehserie)

SOKO Leipzig

(2001-heute, Krimi)

Krauses Zukunft

(2020, Fernsehfilm)

KDD - Kriminaldauerdienst

(2007-2009, Krimi)

Liebesau - Die andere Heimat

(2001, Fernsehfilm)

Pension Schöller

(1997, Komödie)

(1996, Fernsehserie)

(1996, Fernsehfilm)

(1995, Komödie)

(1994, Fernsehserie)

Ein seltsamer Heiliger

(1994, Fernsehfilm)

Karl May

(1992, Fernsehserie)

(1989, Komödie)

(1989, Fernsehfilm)

Neumanns Geschichten

(1986, Fernsehserie)

Das Gesellenstück

(1986, Komödie)

(1986, Komödie)

Leute sind auch Menschen

(1986, Fernsehfilm)

Neues übern Gartenzaun

(1985, Fernsehserie)

Familie Neumann

(1984, Fernsehserie)

Frühstück im Bett

(1982, Komödie)

(1982, Drama)

Maxe Baumann

(1976-1982, Fernsehfilm)

Geschichten übern Gartenzaun

(1981, Fernsehserie)

Verflucht und geliebt

(1981, Fernsehfilm)

(1981, Fernsehfilm)

Der Baulöwe

(1980, Komödie)

(1980, Komödie)

Die lange Straße

(1979, Drama)

Aber Doktor

(1979, Komödie)

Rentner haben niemals Zeit

(1977-1978, Fernsehserie)

Die Lindstedts

(1976, Fernsehserie)

Frauen sind Männersache

(1976, Komödie)

Liebesfallen

(1976, Komödie)

(1976, Komödie)

Nelken in Aspik

(1976, Komödie)

Die schwarze Mühle

(1975, Märchenfilm)

Heiraten weiblich

(1975, Komödie)

Liebe mit 16

(1974, Jugendfilm)

Hans Röckle und der Teufel

(1974, Märchenfilm)

Verdammt, ich bin erwachsen

(1974, Jugendfilm)

Das Wunschkind

(1974, Fernsehfilm)

Die Taube auf dem Dach

(1973, Spielfilm)

(1973, Fernsehfilm)

Tecumseh

(1972, Indianerfilm)

Die Verschworenen

(1971, Fernsehfilm)

Denn ich sah eine neue Erde

(1970, Fernsehfilm)

Krupp & Krause

(1967-1969, Fernsehfilm)

Die Dame aus Genua

(1969, Krimi)

Sankt Urban

(1969, Fernsehfilm)

Hans Beimler, Kamerad

(1969, Fernsehfilm)

(1969, Komödie)

Rote Bergsteiger

(1968, Fernsehserie)

(1968, Abenteuerfilm)

Treffpunkt Genf

(1967, Krimi)

Frau Venus und ihr Teufel

(1967, Musikfilm)

Hochzeitsnacht im Regen

(1967, Musikfilm)

Kleiner Mann - was nun?

(1966, Fernsehfilm)

Lots Weib

(1965, Spielfilm)

Episoden vom Glück

(1965, Fernsehfilm)

Der Reserveheld

(1965, Komödie)

Schwarzer Samt

(1964, Krimi)

(1964, Krimi)

Nackt unter Wölfen

(1963, Drama)

Wolf unter Wölfen

(1963, Fernsehfilm)

(1961, Actionfilm)

Die schöne Lurette

(1960, Musikfilm)

(1960, Fernsehfilm)

Mazurka der Liebe

(1957, Musikfilm)

(1956, Fernsehfilm)

Relevante Schauspieler zu Herbert Köfer

Geertje Boeden

(geb. 03.08.1985)

Mirjam Köfer

(geb. 26.07.1973)